Siegelvergabe in Castrop-Rauxel

Bild

Herzlichen Glückwunsch an Herrn Send, dem am 10. September das Qualitätssiegel Betreutes Wohnen NRW verliehen wurde.

Das Siegel für das Betreute Wohnen in der Freiheitstraße 17 und 23 im Castrop-Rauxler Stadtteil Henrichenburg wurde durch den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Rolf Schettler an Herrn Send überreicht. Auch Bürgermeister Rajko Kravanja beglückwünschte den Siegelträger und verschaffte sich gemeinsam mit den geladenen Gästen einen Eindruck von dem Projekt.

Für Herrn Send handelt es sich bereits um das zweite Siegel: In unmittelbarer Nähe zu dem zertifizierten Projekt liegt auch das Betreute Wohnen „Neue Mitte“, das bereits im Jahr 2008 mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet wurde.

Weitere Infos zu dem Projekt finden Sie auch unter "Projektdetails Betreutes Wohnen in der Freiheitstraße".

11.09.2019

Aktuelle Meldungen

Weitere Meldungen im Archiv